beauty farm terme lombardiacentro benessere lombardiacentro benessere bergamo beauty farm bergamo beauty farm cure naturalibeauty farmcure naturalicentro benessere lombardiaspa lombardiaweb marketing beauty farm milano spa milano terme milano centro benessere milano spa milan

Villa delle Ortensie ist umgeben von der unberührten Natur des Tals Valle Imagna.

Ankunft
Abfahrt
Erwachsene
Therme von S. Omobono | Geschichte
Über die Qualität und die Vorzüge der Quellen von S. Omobono spricht Dr. Giuseppe Pasta in seiner Monographie, die im Jahre 1772 veröffentlicht wurde. Derselbe Autor spricht 1794 in einem zweiten Band ausführlicher darüber in einer Studie (1774-1794) die über ihre Wirkung auf die verschiedenen und zahlreichen Formen des Leidens, spricht. Kurz danach, genauer im Jahr 1803 spricht der Prof. Maironi da Ponte über diese Quellen in einer sehr schmeichelhafter Weise und versichert, dass die Verwendung dieses Wassers jetzt bekannt und häufig sei und eine wunderbare Heilung verspricht. Im Jahre 1820 spricht derselbe Autor mit erneuten Enthusiasmus darüber. Später, im Jahre 1840 wird es von Padre Ferrario analysiert und stellt es in seinem Werk vor. In “Delle acque minerali d’Italia e delle loro applicazioni”, im Jahre 1864 veröffentlicht, beschreibt Giovanni Garelli es als eines der besten schwefelhaltigen Wässer und schließlich breitet Dr. G. Barbieri es im Jahre 1883 mit seiner Bekanntgabe in seinem Buch „Dell’acqua Minerale Sulfurea di S. Omobono“ aus.


Therme von S. Omobono | Schwefelhaltigem Wasser


Die thermale Behandlung oder Krenotherapien sind eine medizinische Therapie, die als Mittel Mineralwässer verwenden, Wässer, die durch ihre chemischen und physikalischen Eigenschaften therapeutische Eigenschaften haben. Die thermale Behandlung ist kein Ersatz für die Medikamententherapie, kann aber bis zum Ende des therapeutischen Zyklus klinische Ergebnisse zeigen, während der wichtigste Effekt durch die Verringerung der Exazerbationen der Intensität der Krankheit und durch die Verbesserung der Hintergrundsymptomatologie erreicht wird. Das schwefelhaltige Wasser der Thermen von S. Omobono wird hauptsächlich dafür verwendet, um Erkrankungen der Atemwege und HNO (Inhalationen, Isufflationen, Politzer, Sprays), dermatologische Apparate (Balneotherapie); Magen-Darm-Trakt und Nieren (Trinkkur) zu behandeln. Zudem üben sie auch eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, das endokrine System aus und haben zudem antiallerigische Wirkungen.

Terme di S.Omobono | Behandlungsmöglichkeiten

Die Betreuten können in die Thermen für die Gesundheitsbehandlung die laut dem D.M 15/12/1994 nur mit einer Verschreibung vom behandelnden Arzt möglich ist.



Vertragsgebundene Behandlungen


  • Inhalationstherapie: 24 Sitzungen – z. B. 12 Inhal. + 12 Aerosol
  • Therapie Taubheit heilen: 24 Sitzungen – z. B. 12 Inhal. + 12 Insufflation
  • Balneotherapie Behandlung: 12 Bäder
  • Mineralwasser Behandlung: 12 Behandlungen max 3 Gläser por Tag
  • Fangotherapie: 12 Sitzungen
  • Fangobalneoterapie: 12 Sitzungen

Regeln für das Gesundheitsticket


  • TICKET = € 50,00
  • Befreit: Arbeitsunfähige, Kriegsversehrte, Behinderte 1°cat.
  • Ermäßigt: (Ticket € 3,10): Kinder bis zu 6 Jahren und Erwachsene die ihre 65 Jahre beendet haben und ein Familieneinkommen von bis zu € 36.152,00 erreicht haben; Rentner die ihren 60 Geburtstag vollendet haben und Arbeitslose mit einem Familieneinkommen von bis zu € 8.264,00 haben, bis € 11.363,00 mit einem unterhaltsberechtigten Ehegatten; Ermäßigung je nach Krankheit; Invalidenweise und Behinderungsgrad.


Unter keinen Umständen werden Behandlungen, die doch nicht angetreten worden sind, rückgezahlt.

Die Leitung der Therme behält sich das Recht vor, die Preise je nach Saison zu aktualisieren.

Dauer


Ein Zyklus der Thermalbehandlung dauert 12 Sitzungen, die in 16 Tagen durchgeführt werden (Zyklus der Lungenventilation dauert 18 Tage). Die Dauer der Thermalbehandlung kann durch ärztlichen Rat verlängert werden. Es können mehrere Thermalbehandlungen in einem Jahr (Frühling und Herbst) mit einem Abstand von mindestens 2 Monaten zwischen den verschiedenen Zyklen durchgeführt werden.

Dosierung


Die Thermalbehandlungen werden einmal pro Tag währen 6-7 Tagen pro Woche für 12 Sitzungen durchgeführt.

Zeit


Es wird empfohlen, die Thermalbehandlung im Frühjahr durchzuführen, um die Folgen der Exazerbationen des Winters zu beseitigen und die der Jahreswechsel vorzubeugen, oder im Herbst um die winterlichen Tatsachen vorzubeugen. Die Wirksamkeit der Thermalbehandlung ist nicht von dem Zeitraum abhängig.



>>> Laden Sie unsere Broschüre über die Thermen von S. Omobono hier herunter. <<<